Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bargener Fähre - Hennstedt - Kleve - Schleuse Nordfeld - Stapel - Erfde/Bargen

Am Eiderdeich entlang führt die Tour über Delve (Feldsteinkirche 13 Jh., Sportboothafen, Kanu-Point, Café, MarktTreff mit Dorfladen) vorbei am Naturschutzgebiet Delver Koog (HISTOUR HN14) nach Bergewöhrden. Auf ruhiger Wegstrecke geht es, den Campingplatz in Horst passierend, nach Östermoor. Von hier aus führt der Weg direkt nach Hennstedt (Kirche 12./13. Jh. mit barocker Kanzel v. 1650, Eider-Point-Info "Inne Merrn"). Der landschaftliche Reiz besteht im Kontrast zwischen hügeliger Geest und weiter Eiderniederung mit Mooren und Marschweiden. Über die Dörfer Fedderingen und Kleve (ab Klevberg herrl. Aussicht) verläuft der Radweg durch das Westermoor bis zur Schleuse Nordfeld (HISTOUR HN8). Man nutzt den Schleusenübergang (Fuß- und Radweg) und fährt weiter nach Drage (niederdeutsche Fachhallenhäuser, quergeteilte Geesthardenhäuser). Nächstes Ziel ist das Dorf Stapel/OT Süderstapel. Auf dem ehemaligen Bahndamm wird über Erfde weiter zum Ausgangspunkt geradelt.

Dithmarschen Tourismus e. V./photocompany

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch