Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sie starten in Richtung Tetenhusen und fahren durch das Naturschutzgebiet Tetenhusener Moor weiter nach Alt Bennebek. Hinter Alt Bennebek geht es nach ca. 4 km scharf links. Dann haben Sie die Wahl, ob Sie über die 8,5 km lange „Nord“-Route über Börm wählen, oder die etwas kürzere „Süd“-Route über Fünfmühlen. Beide Routen treffen in Osterfeld zusammen und gehen weiter nach Bergenhusen – Schleswig-Holsteins Storchendorf. Hier sollten Sie unbedingt etwas Zeit für einen Besuch im Storchenzentrum einplanen. Folgen Sie nun dem Weg Richtung Wohlde und weiter nach Dörpstedt. Ein kleiner Abstecher zum Melkhus der Familie Franzen lohnt sich auf alle Fälle. Von Dörpstedt geht es nach Hollingstedt – dem Nordseehafen an der Treene der Wikinger. Informieren Sie sich über die Geschichte der Wikinger in Hollingstedt in der Ausstellung des Hollinghus'. Auch das Schulhausmuseum ist ein Besuch wert. Von Hollingstedt geht es wieder westwärts nach Ostenfeld, und von hier weiter durch das Naturschutzgebiet Wildes Moor nach Schwabstedt – einem beschaulichen Ort an der Treene.

Hier endet die dritte Etappe der Sport-Tour.

Streckenlänge: 74 km

© photocompany

Impressionen

Sie möchten beraten werden?

Gefördert durch